Dozenten

Die für die mesh® ACADEMY in der Lehre tätigen Dozenten verfügen wie alle Lehrbeauftragten über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Erfahrungen in der Lehre und über mehrjährige, fundierte Berufs- / Praxiserfahrung und learning outcomes. Somit erfüllen sie alle die fachliche Qualifikation für nachhaltigkeitsorientierte Lehrthemen. Dabei werden von der mesh® ACADEMY zwei Anforderungen gestellt:

  • Die Lehrtätigkeit muss anschlussfähig an die leitenden pädagogischen und didaktischen Vorstellungen heutiger beruflicher Qualifizierungen und zukunftsorientierten Berufsbildung sein.
  • Der Lehrbeauftragte und Dozent muss geeignet sein, nachhaltigkeitsrelevante Kompetenzen der Studierenden zu fördern.

Für Lehrbeauftragte und Dozenten ist eine regelmäßige Supervision, die als Beratungsformat von der mesh® ACADEMY ihnen angeboten wird, verpflichtend.

Dozenten der mesh® ACADEMY

mesh Academy Dozent

Peter Achenbach

Business Coach and Change Management Consultant
MBA Applied Ethics

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Change Management
  • Moderation
  • Projektmanagement
  • Leadership
  • CSR und Ethik

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Die Module bei der mesh®ACADEMY entsprechen den aktuellen Herausforderungen einer globalisierten (Um-) Welt. Dabei stehen die Menschen im Mittelpunkt.

Fachbereich Change Management:

Ein Change Manager vereint für mich alle Eigenschaften eines Gepards. Er sollte agil, stark, schnell, intelligent sein und gleichzeitig als guter Kletterer den Überblick von oben haben.

mesh ACADEMY THORSTEN_DANIELS_3831_RC-Bearbeitet-2

Thorsten Daniels

Diplombetriebswirt

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Projekt Management
  • Change Management
  • Leadership
  • Finanzen und Controlling
  • Marketing

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Wie wichtig Projekt- und Change- Management sowie Leadership für ein erfolgreiches Controlling und Marketing sind.

Fachbereich Marketing:

Eine Katze stellt immer ihren eigenen Charakter und so ihre eigene Marke dar, kann aber wenn notwendig, sich schnell einer neuen Herausforderung oder Umgebung anpassen.

mesh Academy Dozent

Sarah Faber

Dipl. Kauffrau

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Lerntheorie
  • Seminardesign
  • Workshop- und Trainingsmethoden
  • Qualität und Profession
  • Prüfungen

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Entwicklungs- und Lernprozesse von Menschen – wie können diese produktiv begleitet werden, was bringt nachhaltige Veränderung von Denken, Fühlen und Verhalten?

Fachbereich Learning and Development:

Ein Schimpanse ist neugierig, verspielt und experimentierfreudig – hilfreiche Eigenschaften, um in Veränderungsprozesse und Zeiten der Unsicherheit neue Wege gehen zu können.

mesh Academy Dozent

Markus Friedrichs

Business Coach + Trainer (BDVT)

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Marketing & Vertrieb
  • Coaching
  • Digital Transformation
  • Leadership
  • Compliance

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Mich fasziniert, dass bei allen Methoden, Prozessen und Verfahren der Mensch im Mittelpunkt steht.

Fachbereich Leadership:

Modernes Leadership orientiert sich an der Dynamik und agilen Beweglichkeit eines Bienenschwarms.

mesh ACADEMY Lebenslauf_SharonVGlenn Kopie-Bearbeitet

Sharon V. Glenn

Attorny at Law, MBA

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • ADR
  • Conflict Resolution
  • Leadership
  • Negotiation
  • Learning and Development

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Wandel findet in jeder Lebensphase statt, unabhängig davon, ob es sich um ein Unternehmen oder eine Einzelperson handelt. Um diesen Wandel zu begleiten, zu managen braucht so viel mehr Elemente als reines Projektmanagement. Es geht um die weichen Faktoren, Widerstände auflösen, Teams bilden und gemeinsam komplexe Lösungen erarbeiten. Ohne echte Leader in den Unternehmen ist aus meiner Sicht ein erfolgreicher Wandel nicht möglich. Und dafür braucht man echte Führungskräfte mit Zeit, Geduld und einer gehörigen Portion Ausdauer und Nervenstärke. Sind die Veränderungen aber erfolgreich überwunden, ist das ein verbindendes und großartiges Gefühl.

Fachbereich Leadership:

Für mich sind Pinguine seit der Lektüre von John Kotters ‘Das Pinguin-Prinzip‘ echte Leader. Die dort beschriebenen Eigenschaften, Mut, Weitsicht, Begeisterung weckend, vorangehend, spiegeln die Werte einer wahren Führungskraft wieder.

D_Gruendel-Schuetzeichel2-Bearbeitet

Detlev Gründel-Schützeichel

Dipl. oec.
Lehrbeauftragter Human Ressources an der Fontys International Business School, Venlo, NL

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Professional Coaching
  • Finanz- & Kostenmanagement
  • Customer Relationship Management
  • Leadership
  • Selbstmanagement
  • Kommunikation
  • Karrierecoaching

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Mich fasziniert es die Erfahrungen aus mehr als 20 Jahren Unternehmensführung und Leitungsfunktionen, sowie 10 Jahren Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung zu teilen und die Studierenden auf ihrem Weg zu begleiten.

Fachbereich Leadership:

Geduldig, wachsam und stets auf das Wohl seiner „Herde“  leitet der Löwe seine „Mitarbeiter – Familie“ zu den besten Weideplätzen und verteidigt ggfs. jedes einzelne Mitglied bis zum Letzten, wobei er jedoch auch innerhalb seines Clans deutlich seine Meinung durchsetzen kann.

Björn H. Heß

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Change Management
  • Moderationg
  • Kommunikation
  • Projektmanagement

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Wandel durch Veränderung – Wie wichtig es ist, den „ganzen Menschen“ in einer sich verändernden und komplexeren Arbeits- und Berufswelt mit seinen eigenen und ganz individuellen Bedürfnissen, Leidenschaften und Anforderungen seiner Lebensbiographie zu betrachten.

Fachbereich Change Management:

Pinguine sammeln sich in extremen Kältezonen im Rudel zu einem „Knäuel“. Die Pinguine außen wärmen die innenstehenden Artgenossen und nach einem Turnus treten die aufgewärmten Tiere von innen nach außen. Ein Change Manager aktiviert Veränderung einer Position in einer Gruppe oder in Prozessen positiv, baut Ängste und Sorgen ab und setzt neue Kräfte der beteiligen Akteure frei.

Heike Hohenstein

Business Coach I Business Trainer

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Kommunikation
  • Lerntheorie
  • Seminar- und Trainingsdesign
  • Workshop- und Trainingsmethoden
  • Rhetorik und Körpersprache
  • Präsentation und Visualisierung
  • Selbstmanagement

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Lebenslanges Lernen und die stetige Erweiterung unseres Wissens ist unabdingbare Voraussetzung, den steigenden Anforderungen und zunehmender Komplexität auch in Zukunft gerecht werden zu können. Mich fasziniert es Menschen mit Empathie und Wertschätzung in Ihrem persönlichen und beruflichen Wachstum, sowie in Veränderungsprozessen begleiten zu dürfen.

Fachbereich Business Training:

Der Wal ist ein kraftvolles, charismatisches und zugleich sanftmütiges Tier. Darüber hinaus verfügt er über Intuition und ein hervorragendes Kommunikationssystem mit seinen Artgenossen. All diese Eigenschaften verbinde ich auch mit den Eigenschaften eines professionellen Business Trainers.

mesh Academy Dozent

Patric Hohl

Lead-off
Executive Management

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Change Management
  • Leadership
  • Digital Strategies
  • Business Development
  • Compliance
  • Corporate Social Responsibility

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Veränderungen konstruktiv gestalten. Stillstand erzeugen.  Für eine destruktive Weiterentwicklung sorgen. All diese Dynamiken in einer Organisation resultieren aus Wissen, Können, Wollen und Dürfen, auf individueller als auch kollektiven Ebene.

Wertesysteme und Kommunikation sind die Basis für wertschöpfende Interaktionen.

Somit ist es für mich immer wieder eine besondere und spannende Herausforderung, Einzelpersonen, Teams und Organisationen zu befähigen ihr System zu verstehen und zu nachhaltigem Erfolg zu steuern.“

Fachbereich Leadership:

Während ihrem Vogelzug fliegen die Wildgänse in V-Formation. Diese Formation hilft den Vögeln weite Strecken energieeffizient zu bewältigen. Außer dem ersten Vogel fliegen alle im Auftrieb der Wirbel des vorausfliegenden Vogels. Und wenn der erste Vogel müde ist, lässt er sich zurückfallen, und ein nächster übernimmt das „Leadership“. Richtung geben, (Luft-) Widerstand abbauen, für das Team einspringen und gegenseitig unterstützen, wenn die Situation es verlangt, wenn das Team es braucht.

mesh Academy - Wolfgang Marb

Wolfgang Marb

Diplom Ingenier Maschinenbau

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Digital Strategy
  • Arbeitswelten 4.0
  • Projekt Management
  • Change Management
  • Leadership

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Bei all den Tools und Methoden, die entwickelt wurden und uns zur Verfügung stehen, ist es doch der Mensch mit seinen unterschiedlichen Facetten und Ausprägungen, der im Mittelpunkt aller Bemühungen stehen muss.

Fachbereich Digitale Transformation

Intuition, Transformation und Anpassungsfähigkeit sind die drei Schlüsselwörter für die Kunst des Überlebens, mit denen Hasen dank ihren ausgezeichneten Instinkten und hoch entwickelten Sinnesorganen ausgestattet sind. Auch wir können davon lernen, unsere eigene Energie mit mehr Intuition einzusetzen, verbunden mit der achtsamen Fähigkeit, unseren Eingebungen stärker zu folgen – und wenn nötig, ganz neue Wege zu gehen.

mesh Academy Dozent

Andrea Nienhaus

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Mediatorin

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Konfliktlösungssysteme
  • Mediation
  • Moderation
  • Konfliktmanagement
  • Systemische Grundlagen
  • Kommunikation
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Mich fasziniert das Spielen mit den Elementen der Kommunikation, das in jedem Fachbereich möglich und notwendig ist.

Fachbereich Mediation:

Ein Mediator sollte für mich die Eigenschaften einer Biene haben. Sie könnte dann von oben, aus neutraler Distanz, alles entspannt beobachten, von einer Konfliktpartei zur anderen fliegen und beide mit den Pollen der offenen Kommunikation bestäuben.

mesh Academy Dozent

Andreas Pfeil

Business Coach & Change Management Consultant
Relationship Manager

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Change Management
  • Leadership
  • Mediation
  • Projektmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Business Development

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Mich faszinieren die universellen Einsatzmöglichkeiten in allen Lebensbereichen.

Fachbereich Leadership:

Ein Löwe spiegelt für mich einen echten Leader wieder. Löwen sind stark, gehen voran. Als einzige Großkatze sind Löwen aber auch Rudeltiere und fühlen sich mit dem Rudel eng verbunden.

Esra Stolzenberger

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Leadership
  • Systemisches Coaching
  • Business Coaching
  • Konfliktcoaching
  • Kommunikation
  • Selbstmanagement
  • Seminardesign

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Die Themen tragen dazu bei, dass Menschen in die Lage versetzt werden den gestiegenen Anforderungen des Arbeitsmarktes zu entsprechen und Erfolg durch persönliche Entwicklung zu ermöglichen.

Fachbereich Leadership:

Die Eule steht für mich als Sinnbild für einen guten Leiter, weil ihr nachgesagt wird sie sei weise. Ein guter Leiter ist für mich jemand, der die Weisheit zu schätzen gelernt hat und stets nach ihr sucht. Dabei hat er gelernt, dass Weisheit nicht Wissen ist, sondern deren erfolgreiche Anwendung zuerst im persönlichen Leben, als auch in geschäftlichen Zusammenhängen.

mesh ACADEMY WF5_5883-Bearbeitet

Franz Völker

Coach, Mediator und Supervisor

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Systemtheorie
  • Systemisches Denken
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Professional Coaching
  • Career Coaching

Was fasziniert Sie am Fachbereich Coaching?

In der systemischen Arbeit verstehe ich unter Coaching die maßgeschneiderte Problemlösung im Spannungsdreieck zwischen Beruf, Organisation und Privatleben oder in einem dieser drei Bereiche – eine Problemlösungsmethode, in welcher der Coach für die passenden Fragen, hilfreichen Zusammenfassungen und die Einhaltung des Ablaufs verantwortlich ist , und der Coachee eigenständige Lösungen für seine Situation – für seine anstehende Fragestellungen- findet.
Die Probleme, an denen ich im systemischen Coaching arbeite, betreffen kaum eine Leistungssteigerung, sondern die Erarbeitung neuer Verhaltensmuster.

Die Dinge sind nicht so,
wie sie sind.
Sie sind immer das,
was man aus ihnen macht.
Jean Anouilh

Hubertus K. Wedemeyer

Hubertus K. Wedemeyer

Wirtschaftsethiker, Banker

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Konfliktmanagement
  • Professionalisierung von Change Management
  • Design Thinking
  • Corporate Social Responsibility
  • Compliance

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Aktuelle Forschungsergebnisse und Entwicklungen aus der Unternehmenspraxis den Studierenden zu diesen Schwerpunktthemen praxisnahes Expertenwissen bereitzustellen.

Fachbereich Leadership:

Laut einiger Überlieferungen, hat der Luchs ein übernatürliches Sehvermögen, das ihn dazu befähigt, hinter die Kulissen zu schauen und die Welt mit anderen Augen zu sehen. So kann der Luchs dabei helfen, Irrtümer, Täuschungen und Lügen zu erkennen,

Anette Wittekind

Anette Wittekind

Dipl. Psych. für Wirtschafts- und Arbeitspsychologie

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Coaching
  • Change Management
  • Selbstmanagement /Qualität und Profession
  • Moderation

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Dass ich als Begleiterin von Veränderungsprozessen durch Präsenz, die richtigen Fragen, Zuhören, Verstehen und den Einsatz hilfreicher Tools  Menschen bzw. Organisationen dabei unterstützen kann ihre Ziele zu erreichen

Fachbereich Coaching:

Ich würde einen Coach mit einem Vogel vergleichen. Durch seinen Blick von oben ist er weitsichtig. Er kann eine andere Perspektive einnehmen als Menschen. Und darin sehe ich eine wichtige Aufgabe des Coaches: die Betrachtung der Anliegen des Coachees aus verschiedenen Perspektiven, die Erweiterung des Blickwinkels.

mesh Academy Dozent

Friederich P. Zeuner

Wirtschaftsethik, Facilitation, Adjudikation, Mediation

Welche Modulinhalte dozieren Sie:

  • Leadership
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Mediation
  • Corporate Governance

Was fasziniert Sie an den genannten Modulen?

Gelebte Governance ist Basis für Unternehmensführung und Wettbewerbsfähigkeit.

Führungskräfte sind häufig nicht ausreichend auf den konstruktiven Umgang mit Konflikten vorbereitet. Daher ist es eine wichtige Management Aufgabe, ein professionelles Konfliktmanagement zu etablieren. Nicht nur mit hoher sozialen Kompetenz ausgestattet, sondern auch das Wissen über die Entstehung und Dynamik von Konflikten.

Das differenzierte Wissen, praktische Methoden, um Konflikte in Unternehmen mit einer lösungsfokussierten Haltung zu klären fasziniert mich.

Wissen ist heute ein Faktor, der über das Entwicklungspotenzial und die Zukunftschancen eines Unternehmens entscheidet.

Fachbereich Leadership:

Unser Erziehungssystem befindet sich in einem sprachlos machenden Niedergang, während das Wolfsrudel wie eh und je den Schutz, das elterliche Umsorgen und die kluge Unterweisung seiner Jungen an die erste Stelle setzt.

Die erwachsenen Wölfe wissen, dass in ihren Kindern die Zukunft des Rudels liegt und dementsprechend handeln sie. Offensichtlich müssen wir noch viel vom Wolf lernen.