Als Lehrbeauftragte der MESH® ACADEMY…

 …  steht für mich im Mittelpunkt, Menschen dabei zu begleiten, ihre eigenen Stärken sowie ihr persönliches Wertesystem zu erkunden und eine innere Haltung als roten Faden im eigenen Leben zu entwickeln.

Beruflichen Stationen im Überblick

  • Coach und Trainerin mit den Schwerpunkten:
    • Online Training
    • Live Coaching
    • Change-Management
    • Corporate Social Responsibility
  • Freiberufliche Journalistin Schwerpunkt Kultur DIE RHEINPFALZ
  • Customer Service Managerin in Industrieunternehmen
    • Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern (Schulungen) in Deutschland, der Slowakei und der Schweiz
    • Optimierung der Kundenansprache und Abläufe in der Auftragsabwicklung
    • Führung von Kundendienstteams
  • Dozentin für Business English an der Hochschule Worms
  • Leiterin Vertriebsinnendienst bei einem renommierten Möbelhersteller
    • Personaleinsatzplanung, (Re-)Organisation der Auftragsabwicklung und des Kundenservices (Schwerpunkt China, Osteuropa, Saudi Arabien),
    • Identifizierung des Schulungsbedarfs und Organisation von Schulungen, Erarbeitung und Fortschreibung von Qualifikationsprofilen
    • Führung der Mitarbeiter

Eine große berufliche Herausforderung für mich…

… war eine Phase in meinem Berufsleben, in der ich betriebsbedingt Mitarbeitern kündigen musste. Dabei habe ich herausgefunden, wie wichtig eine klare und dabei empathische Haltung sowie Authentizität und Transparenz sind. Dies prägt bis heute mein Verständnis von Führung.

Ausbildungen

  • Certified Business Trainer, Coach und Change Management Consultant EN ISO/IEC 17024
  • Zertifiziere Mediatorin gem. ZMediatAusbV
  • Weiterbildungen Führung (Management Essentials)
  • berufliche Fortbildungen Reklamationsmanagement und Kundenpsychologie
  • Workshops und Seminare „journalistisches Schreiben“
  • Ausbildung zur anerkannten Fachberaterin für deutschen Wein
  • Studium der Allgemeinen Sprach- und Kulturwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Abschluss: Diplom-Dolmetscherin für Englisch und Französisch mit Nebenfach Recht
  • Auslandssemester an der University of Salford
  • Ausbildung zur Bankkauffrau Dresdner Bank AG

Aktivitäten rund um Weiterbildung, Vorträge und Tagungen

  • Weiterbildung und Supervision zur Vorbereitung Personenzertifizierte Mediatorin EN ISO/IEC 17024
  • diverse Fortbildungen zu Kommunikation, Methoden im Coaching, Train the Trainer
  • Webinar „Virtuelles Lernen und Trainieren“

 Mitarbeit an Projekten und Forschungen, Veröffentlichungen, ehrenamtliches Engagement

  • Leiterin des Projekts „Kinder entdecken Wirtschaft“ in Rahmen der Wissensfabrik
  • Vereidigte Dolmetscherin für Englisch und Französisch bei den Gerichten und Notaren des Landes Rheinland-Pfalz

Barbara Wygasch

Veränderung ist für mich…

… Das Wissen darum: „Wenn eine Tür zu geht, geht eine andere auf! “
Nicht immer lässt man Vertrautes leichten Herzens zurück. Manchmal braucht es Mut, dem Unbekannten erwartungsvoll und freudig entgegen zu treten. Dann aber bedeutet Veränderung eine große Chance.